Aktuelles


“Workshop der AG Medical Anthropology
28.-30.
November 2014, Institut für Ethnologie, Freie Universität Berlin
Call for Papers

Das vorläufige Programm des Workshops steht HIER zum Download bereit.

Krisen. Re-Formationen von Leben, Macht und Welt“
DGV-Tagung 2015 – 30.09.- 3.10.2015 an der Philipps-Universität Marburg
Call for Workshops

Die DGV Tagung 2015 trägt den Titel „Krisen: Reformationen von Leben, Macht und Welt“ und bietet damit vielerlei Anknüpfungspunkte für die Medizinethnologie. Eine ausführliche Beschreibung des Konferenzthemas auf Deutsch und Englisch steht hier zum Herunterladen bereit: Call for Workshops DGV 2015 dt., engl.

Wir hoffen, dass das Thema bei vielen AG Mitgliedern auf Interesse stößt, und möchten Euch bitten, uns Panelvorschläge zukommen zu lassen, damit sich die AG auch im kommenden Jahr wieder aktiv und erfolgreich an der DGV Tagung beteiligen kann.

Bitte schickt Eure Panelvorschläge (max. 1.500 – 2.000 Zeichen) bis zum 24. August 2014 an dominik.mattes@fu-berlin.de, so dass noch ein wenig Zeit für weitere interne Kommunikation bleibt, bevor die Vorschläge am 15. September bei der DGV eingereicht werden müssen.

 

 

Hinweise auf kommende Lehrveranstaltungen unserer Mitglieder finden Sie hier!

 

Neue Bücher von Mitgliedern bzw. mit Beiträgen von Mitgliedern:

Ehler Voss (2011) Mediales Heilen in Deutschland. Berlin: Reimer. ISBN 978-3-496-02843-7

Ehler Voss (Gastherausgeber) (2011) Curare 34/3: “Generation Ethnomedizin – Generation Medizinethnologie?” AGEM 1970–2010: Rückblicke und Ausblicke III. Berlin: VWB – Verlag für Wissenschaft und Bildung.

Magdalena Stülb (2010) Transkulturelle Akteurinnen. Eine medizinethnologische Studie zu Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft von Migrantinnen in Deutschland. Berlin: Weißensee Verlag. ISBN 978-3-89998-176-6

Hansjörg Dilger und Bernhard Hadolt (Hg.) (2010) “Medizin im Kontext. Krankheit und Gesundheit in einer vernetzten Welt” Frankfurt a.M.: Peter Lang Verlag.