Strahl, Hilde

strahlhildegard[at]hotmail.com

1990-1995: Universitäten Freiburg/D und Basel/CH: Studium in Ethnologie/Geographie; Magister Artium (MA) in Ethnologie mit der Abschlussarbeit zum Thema „HIV/AIDS in Uganda“

1999-2006: Universitäten Freiburg/D und Basel/CH: Promotionsstudium in Ethnologie, Dr. phil. zum Thema der lokalen Wahrnehmung von Bluthochdruck in Dar es Salaam, Tansania

 

Forschungsinteressen

Städtische Gesundheit; Health Transition; chronische Krankheiten

 

Forschungsgebiet(e)

Ostafrika (Uganda, Tansania)

 

Publikationen

Bücher und Herausgeberschaften

2006. „Pressure of Life – Pressure of Blood. Local Illness Experiences Related to Hypertension in a Lower Middle Class Society of Dar es Salaam, Tanzania“. Herbolzheim: Centaurus Verlag.


Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

2003. „Cultural interpretations of an emerging health problem. Blood pressure in Dar es Salaam, Tanzania“. In: Anthropology & Medicine 10 (3): 309-324. 


2002. „The cultural construction of BP (blood pressure) in the urban context of Dar es Salaam, Tanzania“. In: Urban Health and Development Bulletin 5 (3 & 4): 19-24.



Buchbeiträge

1996. „Das Geschlechterverhältnis als soziokultureller Faktor der HIV/AIDS – Pandemie in Buganda/Uganda“. In: Wolf, Angelika und Michael Stürzer (Hrsg.): Die gesellschaftliche Konstruktion von Befindlichkeit. Ein Sammelband zur Medizinethnologie. S. 171-187. Berlin: VWB-Verlag für Wissenschaft und Bildung.


 

Vorträge

2006. „Pressure of Life – Pressure of Blood. Local Illness Experiences related to Hypertension in a Lower Middle Class Society of Dar es Salaam, Tanzania“. Vortrag gehalten am 09.02.2006 in Basel, Kolloquium der Kulturwissenschaft