Hauptseminar:

Aktuelle Themen in der Medizinethnologie

Sommersemester 2004

Dr. Peter van Eeuwijk (peter.vaneeuwijk@unibas.ch)
Institut für Völkerkunde der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Diese Veranstaltung ist sowohl als Einführung als auch als Vertiefung in das relativ junge Fach Medizinethnologie aufgebaut. In einem ersten kürzeren Teil führt das Hauptseminar in einige ausgewählte grundlegende Begriffe, Konzepte und Theorien der Medizinethnologie, die sowohl im europäisch-nordamerikanischen Kontext als auch in nichtwestlichen Kulturen von Bedeutung sind, ein, so etwa die „disease-illness“-Unterscheidung, medizinischer Pluralismus, der Drei-Gesundheitssektoren-Ansatz von Kleinman, die Stufenmodelle von Krankheitsverhalten, Gesundheit und Salutogenese oder „Vulnerability and Resilience“. Alle diese Ansätze eröffneten und eröffnen neue Perspektiven in der Gesundheitsforschung, die sich auf den drei Ebenen eines individuellen, gesellschaftlichen und globalen Ansatzes widerspiegeln.
Im zweiten längeren Teil des Hauptseminars wenden wir uns ausgesuchten wichtigen und meist auch aktuellen Themenfeldern innerhalb der Medizinethnologie zu. Diese umfassen konkrete Bereiche wie zum Beispiel „Die emische Konstruktion des Körpers“, „Migration und Gesundheit“, „Lokale HeilerInnen und ihr Wirken“, „Komplementär- und Alternativmedizin und ihre Nutzung“, „Alte, Alter, Altern und Gesundheit“, „HIV/AIDS-SIDA in Ländern des Südens“, „Urban Health: Eine neue Herausforderung“ und „Mental Health: Die vernachlässigte Dimension“.

Einführende Literatur:

  • Greifeld, Katharina (Hrsg.). 2003. Ritual und Heilung: eine Einführung in die Medizinethnologie. Berlin: Dietrich Reimer. (Ethnologische Paperbacks).
  • Helman, Cecil G. 2000. Culture, Health and Illness. Oxford: Butterworth-Heinemann (4th Edition).
  • Lux, Thomas (Hrsg.). 2003. Grundlagen der Ethnomedizin. Kulturelle Dimensionen von Medizin. Ethnomedizin – Medizinethnologie – Medical Anthropology. Berlin: Dietrich Reimer
  • Strathern, Andrew and Pamela J. Stewart. 1999. Curing and Healing: Medical Anthropology in Global Perspective. Durham (N.C.): Carolina Academic Press.